spiegel.mädels </head> <body>

naviabout usgoals


Doch nicht allein!?

Leute ich war top-unmotiviert!

Habe bis vor kurzem gedacht das "gemeinsame bloggen" wird von meinen Mitbloggerinnen nicht ernst genommen.

Daher habe auch ich einfach gestreikt, weil es allein keinen Spass macht - weil die Idee des Blogs war es gemeinsam durchzuziehen.

Aber nun hat sich tatsächlich eine von 2 gemeldet.

Ihr ging es nicht gut, Sie war im Krankenhaus und konnte da nicht schreiben.

Gute Besserung an dieser Stelle!

Ok, wo die 2te steckt weiss ich immernoch nicht. Aber immerhin kanns nun einwenig weitergehen.

Fortschritte habe ich gemacht- und dann wieder verkackt.
War zwischendurch mal 0.5kg weniger - jetzt bin ich wieder dort wo ich gestartet habe. :/

Somit kein Erfolg letzten Monat. Dies kann an den vielen Festen (Geburstag von mir, meinem Freund und noch eine weitere "Essens-Einladung) sein, aber ich wills nicht darauf abschieben. Ich habe viel Mist gemacht - und keine Besserung verdient. Woher auch wenn man sich einfach alles erlaubt?

Naja, etwas positives - ich beginne diese Woche für 3 Wochen a jeweils 1er Abendlektion "Hip Hop" zu tanzen. In einem Kurs.

Das ist so ungefähr die "einzige Sportart" die ich immer geliebt habe, dann aber aus diversen Gründen wieder beenden musste und immer wieder neu beginne.

Diesen Donnerstag geht es los und ich freue mich sehr darauf.
Ist lange her seit dem letzten Mal aber ich lerne Tanz-Choreografien immer recht schnell.

Der Grund wiso es vorerst "nur" für 3mal ist, der Kurs - liegt daran das es ein Kurs war der bereits im November gestartet hat - da wusste ich aber noch nichts von dem Angebot und nun kann ich nurnoch "Quer-einsteigen" mitten in der Kursperiode. Was noch 3mal sind.

Danach gibt es wohl einen Neustart im Januar - wofür ich mich wieder anmelden werde wenn mir die 3mal gefallen. (was ich schon denke!)

Das heisst "einWENIG" Bewegung für mich. Mindestens etwas.

Ansonsten muss ich mich einfach mehr zusammenreissen.

"Besser sein" (als letzen Monat) - das ist mein Ziel für die kommende Zeit.

Ihr werdet wieder von mir hören.

Liebe Grüsse und viel Erfolg auch auf EUREM Weg!
Neria am 3.12.12 23:44


Erste Erfolge :)

Hallo Mädels!

Ich freue mich euch erzählen zu können das es "Bergauf beim abnehmen" = "runter mit dem Gewicht geht"! :D

Gestern am Morgen habe ich genau 90.0kg gewogen. Heute morgen sind es nurnoch 89.5kg! :D YAY! Hoffe das ändert sich bis morgen nicht wieder.

Leider kann ich übers Weekend mein Gewicht nicht checken, weil ich beim Freund bin dann. Falls ichs aushalte am Montag morgen nichts zu essen oder trinken bis ich bei mir daheim bin kann ich am Montag wieder sagen wies um mich steht sonst erst am DI Morgen.

Bis dahin versuch ich mir einfach weiter Mühe zu geben und mein tägliches Essen niedrig zu halten. Plus Nur Wasser zu trinken.

Nächste Woche habe ich Ferien an allen Tagen ausser Freitag. Ich hab mir vorgenommen einiges zu machen bis dahin. :D

Ich will mich vollkommen um meine Schönheit kümmern, das heisst... Gesichtsmaske, Haarpflege, Nagellack, Nägel feilen...

Nicht das ich das sonst nicht mache, aber halt nicht alles auf einmal. :D

Diesmal nehme ich mir richtig schön Zeit. Zudem hab ich vor viel und lang zu schlafen. :D

Spazieren gehen und so. :D Zudem werde ich meinem Hobby dem fotografieren nachgehen. Habe wieder einige Models und "Models" zu fotografieren. Die zweiten "Models" in Klammern sind die welche nicht modelmasse haben. Einfach normale Leute wie man Sie auf der Strasse sieht. Paar davon mehr paar weniger schön.

Freue mich drauf! :D Heute gehe ich mit meinem Vater (mit dem habe ich nicht sooooo das wahnsinns gute Verhältnis aber ich versuche immer wieder es zu verbessern) mit meinem Freund <3 , einer meiner besten Freundinnen und Ihrem Mann der auch mein Kollege ist eine Ausstellung gucken bei der sie einige Fotos von mir zeigen. :D Freue mich sehr denen zu zeigen was ich gemacht habe. Hoffe es gefällt ihnen dann.

Danach gehn wir was trinken oder Bowling spielen oder so.

Am Sonntag werde ich 2 Freundinnen, also es sind nicht meine Freundinnen es sind Fremde/ Kunden von mir fotografieren gehen und sonst den Rest des Weekends bei meinem Schatz verbringen.

Sieht nach einer guten Zeit aus und ich freu mich riesig schönes zu erleben. :D

Ich bin motiviert und mir gehts gut! Hoffe dieser Zustand hält an.

Ich wünsche euch ein wunderbares Weekend meine Lieben!

Bleibt dran und gebt nicht auf!

Liebe Grüsse <3
Neria am 17.11.12 13:05


On my way!

Hallo Mädels!

Mein heutiges Gewicht weiss ich leider nicht. Wie gesagt es gibt beim Freund daheim keine Waage und ich wiege mich prinzipiell nur am Morgen nachdem ich auf dem Klo war auf leerem Magen.

Ich kann nicht viel mehr machen als heute alles richtig machen damit es Morgen "bestmöglich" aussieht.

Mein Essen heute besteht aus:

-> Frühstück nehm ich eh nie welches zu mir.

Mittag:

-Wasser (Standard... so viel wie ich halt durst habe während des Tages)
-1 Portion Salat (218kcal steht drauf? könnte mir aber vorstellen das es mehr ist...)
-ca. 100g Trauben (grün) weiss nicht wieviele kcal das sind.

Abendessen..... will ich einfach keines zu mir nehmen. Mein erklärter Plan für heute ist es bei Salat und Trauben zu bleiben und nichts mehr dazu zu nehmen.

Drückt mir die Daumen das ichs durchziehe und nach dem Mittagessen den Rest des Tages mit Wasser und ungesüsstem Tee verbringe.

Ich bin sehr motiviert. Ich fühle "die Freude" wieder aufkommen, die man kriegt wenn man sieht das man einen "Plan" hat, wenn man weiss DAS ist alles was ich heute essen werde und mehr nicht.

Wenn man merkt wie man einen Schritt in die richtige Richtung macht. Es ist toll. Es kann einfach nur besser werden. <3

Hoffentlich schwappt einwenig meiner Motivation auf euch über, damit bei euch auch alles klappt wie ihr es euch wünscht.

Liebe Grüsse und viel Erfolg! <3
Neria am 15.11.12 11:29


It begins...

Hiermit starte ich mit einem Eintrag zu meinem bisherigen Tag...

Am Morgen zeigt mir die Waage einfach mal 90.1...

Fick dich Waage- und schäm dich Neria!

Das schlimmste daran ist, das ich denke morgen wirds nicht schöner aussehen. Warum ich so negativ denke? -hm... es ist folgendermassen:

1. Ich mag Energydrinks. Ich habe aber dennoch versucht denen abzuschwören, weil mein Zahnarzt mir davon abgeraten hat diese zu trinken, den Zähnen wegen und allgemein wegen des Zuckergehaltes. Gut, ich habe diesem "Tipp" folge geleistet... bis heute... boah ich weiss es war dumm aber ich war SO verdammt kaputt heute nachdem ich am Blog gearbeitet habe bis heute morgen weiss gott wann... ich bin im Zug zur Arbeit mehrfach fast eingeschlafen. - da ich eine dumme Angewohnheit habe zu denken E-Drinks "halten mich wach"--- war das schonmal die erste beschissene Idee des Tages.

Ich hab meinen Streik gebrochen, will es aber bei heute und bei einem einzigen Fehltritt belassen. Ab jetzt heisst es mehr schlafen! Ich sollte echt besser auf mich acht geben.

2. Heute haben wir den"Team-Event". Einmal pro Monat werden wir bei der Arbeit eingeladen als "Belohnung" für die getane Arbeit miteinander zu Abend zu essen. Da NICHT dabei zu sein gilt schon fast als "Sünde" und man wird doof angeguckt wenn man "was besseres zu tun hat". - Also bin ich jedesmal mit dabei auch wenns nicht wirklich Figur-fördernd ist. Anders gesagt ich bereite mich schonmal seelisch darauf vor heute auf der Menükarte DAS GERICHT auszuwählen welches hoffentlich die wenigsten Kalorien hat.

Abgesehen davon habe ich "nur" einen Salat und eine kleine Flasche Weight-Watchers Fruchtsaft zu mir genommen. ( nach Verpackungs-Angaben insgesamt ca. 400kcal aber ja ob das wirklich stimmt)...?

Soweit könnte man sagen:
-Wasser, das trinke ich täglich.
-Energydrink
-Fruchtsaft WW
-Salat
-Abendessen (?)
-Getränk zum Abendessen --> ich werde Wasser bestellen.

Morgen werde ich zwar wieder bloggen, kann aber das Gewicht leider nicht sagen weil ich heute Abend meinen Freund besuche und der keine Waage daheim hat. / Zudem würde er, wenn er eine hätte sehen wieviel ich wiege und das möchte ich nicht. :S

Ich versuche zu gucken das keine weiteren Lebensmittel/Getränke dazu kommen die mein Gewicht noch zusätzlich verschlimmern.

Fazit: Heute ist kein guter Tag "abnehm-mässig".

Hoffe euer Tag ist oder wird besser als der meine.

Liebe Grüsse und viel Erfolg! <3
Neria am 14.11.12 14:44


Just some music

Hier noch ein motivierender Song den ich gerade eben gefunden habe beim Blog-erstellen, enjoy!

Neria am 14.11.12 01:04


 [eine Seite weiter]
Willkommen
Klickt und lest euch durch!

Startseite
Gästebuch
Kontakt



Gratis bloggen bei
myblog.de